Die Personalkorporation Grossdietwil ist Besitzerin von zwei Liegenschaften (Kraiberghof und Holzacherhof), sowie über 210 ha Kulturland.

Der Kraiberghof ist an Familie Eiholzer verpachtet. Sie bewirtschaftet diesen nach den ÖLN-Richtlinien mit dem Betriebszweigen Mutterkuhhaltung und Muttersauen.

Die Wohnung im Holzacherhof ist an Alois Affentranger vermietet. Mit der Kündigung der langjährigen Pächterfamilie Lingg, hat die Personalkorporation Grossdietwil beschlossen, den Holzacherhof parzellenweise zu verpachten.

Das Kulturland ist an 28 verschiedene Landwirte verpachtet. Der grösste Teil liegt auf der Grossdietwiler Allmend, sowie im Bernerischen Horbengebiet. Der Pachtzins wird sehr moderat gestaltet und die Pächter können sich soweit auf diese Pachten stützen, auch bei Ausbauten oder Übergaben an Nachkommen. Es kommen Bürger und Nichtbürger zum Zuge.

Hinweis: Wird Pachtland der Personalkorporation an familieneigene oder familienfremde Personen weitergegeben, muss dies zwingend schriftlich dem Korporationsrat mitgeteilt werden! Denn eine Weitergabe bedingt ein neuer Pachtvertrag!

 

Link zu Landpachtreglement Personalkorporation 2015