Bürgergemeindeversammlung 2012
Neuwahlen für die Legislatur 2012 – 2016

Am 25. April konnte der Präsident Othmar Zettel 28 Stimmbürgerinnen und –bürger zur Bürgergemeindeversammlung 2012 begrüssen. Hauptgeschäfte waren dieses Jahr die Rechnung, das Budget sowie auch die ordentlichen Neuwahlen. Dir Rechnung musste mit einem Verlust von CHF 45000.- abgeschlossen werden. Dieser Verlust ist vor allem auf die Neuverpachtung des Holzacherhofs, sowie auf Mindereinnahmen in der Forstwirtschaft zurück  zu führen. Die Bürgerinnen und Bürger stimmten der Rechnung 2011, sowie dem Budget 2012 zu.

Die gewählten Kommissionsmitglieder Legislatur 2012-2016

Beim Traktandum Wahlen wurden die Mitglieder für die Rechnungsprüfungskommission, die Landpachtkommission sowie das Urnenbüro neu bestimmt. Mit Sandra Zettel-Vogel und Josef Koller-Schmidiger konnten zwei versierte Personen für die Rechnungsprüfung gefunden werden. Leider konnte per Bürgergemeindeversammlung kein drittes Mitglied gefunden werden. Die Personalkorporation macht auch hier noch einmal den Aufruf, dass sich Interessierte an diesem Amt beim Präsidenten melden sollen. Weiter konnte auch die Landpachtkommission gewählt werden. Als Mitglieder walten dort Albin Lingg (bisher) und Markus Häfliger-Bösiger (neu). Für das Urnenbüro stellten sich, ausser Josef Steffen-Bättig, die anderen Mitglieder Alfred Knupp-Tanner und Toni Häfliger-Wiederkehr zur Wiederwahl. Als drittes Urnenbüromitglied konnte neu Reto Steffen gewonnen werden.

Der Korporationsrat wurde am 19. März 2012 in stiller Wahl gewählt. Per August 2012 setzt sich der Rat wie folgt zusammen: Othmar Zettel-Balmer (Präsident und Land- und Liegenschaftsverwalter), Alois Affentranger-Bachmann (Forstverwalter) und Yvonne Koller Renggli (Kassierin). Die bisherige Kassierin Karin Grob hat sich nicht mehr zur Wiederwahl gestellt.

Elmar Steffen wird mit einem Präsent verabschiedet

Elmar Steffen-Bölsterli wurde nach 5 Jahren Mitglied der Landpachtkommission verabschiedet. Der Präsident, sowie der ganze Rat dankten Elmar Steffen für sein Schaffen und Mitdenken in der Personalkorporation und wünschten ihm für die Zukunft alles Gute. Mit einem Präsent, sowie einem grossen Applaus wurde Elmar Steffen verabschiedet.

Weiter liess der Präsident das Korporationsjahr 2011 Revue passieren. Er informierte über die Arbeiten in der Waldwirtschaft und beim Ressort Land- und Liegenschaften. Die Verpachtung der Landparzellen vom Holzacherhof, wie auch die Gebäude konnte erst für ein Jahr gemacht werden. Es sind immer noch Einsprachen hängig.

Der Präsident Othmar Zettel schloss die ordentliche Bürgergemeindeversammlung 2012 mit einem Dank an die Bürgerinnen und Bürger sowie an die Rats- und Kommissionskolleginnen und -kollegen.

Kategorie: Allgemein